zum Inhaltsbereich springen.

zur Hauptnavigation springen.

zur Subnavigation springen.

zum Standort springen.

Link zur Startseite vom ÖFBB.

ihr Standort auf der Webseite

Sie befinden sich hier: Home. OÖFBV. Spielbetrieb.

Bereich Infonavigation

Bereich Hauptnavigation

Spezialbereich National - International

Hauptbereich der Websiteinhalte

.

 ORGANISATION UND LIGASTRUKTUR

Dem OÖFBV gehören derzeit 65 Mitgliedsvereine an, die ca. 2.800 Spielerinnen und Spieler für die Meisterschaften in den einzelnen Klassen gemeldet haben. Diese 70 Vereine sind bei den Herren in 8 so genannte Faustballbezirke gegliedert: Braunau - Freistadt - Linz - Kirchdorf - Perg - Rohrbach - Vöcklabruck - Wels und bei den Damen in 4 Faustballbezirke: Nord - Mitte - Süd - West. Der jeweilige Bezirksreferent und die in der Vereinsvertreterbesprechung vertretenen Vereine führen die Meisterschaften auf Bezirksebene(Feld wie Halle) durch.

Auf der nächsthöheren Ebene, den regional strukturierten 2. Landesligen(Nord - Ost - Süd - West) und in der 1. Herren Landesliga sowie der Damen-Landesliga spielen jeweils 9 Mannschaften um den Aufstieg in die 1. Landesliga bzw. von der 1. Landesliga und der Damen-Landesliga in die Bundesligen, für die der ÖFBB zuständig ist. Die 1. Herren-Landesliga umfasst als einzige Liga 11 statt 9 Mannschaften.

In der Halle ist die Ligastruktur gleich, mit dem einzigen Unterschied, dass es nur 2 2. Landesligen(Nord - Süd) gibt.

Die jeweilige Liga wird von einem Ligareferenten geführt, der die Meisterschaft ausschreibt, die regelkonforme Durchführung überwacht, die Spiele beglaubigt und eventuelle Strafen ausspricht.

Die Meisterschaftsbestimmungen und andere wesentliche Entscheidungen obliegen der FUNKTIONÄRSTAGUNG, die einmal im Frühjahr und einmal im Herbst zusammentritt. Ihr gehören neben dem OÖFBV-Vorstand alle Referenten und Bezirksreferenten an. Diese Gremium trifft per Mehrheitsentscheid ihre Entscheidungen.

Dem OÖFBV-Vorstand obliegt die Gesamtverantwortung für den Spielbetrieb und dqs Funktionieren des Fachverbands OÖFBV, der Mitglied der LSO/LANDESSPORTORGANISATION OÖ. ist.

Die Spielklassen:

U12 männlich und weiblich - U14 männlich und weiblich - U16 männlich und weiblich - U18 männlich und weiblich - Allgemeine Klasse männlich und weiblich
AKI(Alterklasse 35+) - AK II(45+) - AK III(55+) - AK IV(60+)

Bei den Damen wird nur eine Altersklasse gespielt: 30+



[designed by studio10]